Kava (KAVA) springt mit neuen Meilensteinen und Notierungen um 9,47% auf den Krypto-Märkten

Der Monat April hat im Vergleich zur Stimmung des Vormonats März mit einem größeren Optimismus des Kryptomarktes begonnen. Betrachtet man Bitcoin (BTC), so ist der King of Crypto um 4% gestiegen und wird derzeit bei $6.916 gehandelt. Sein Wiederaufleben auf den Märkten bei Bitcoin Revolution hat es anderen prominenten Kryptoprojekten wie Kava (KAVA) ermöglicht, in den letzten 24 Stunden 9,47% zu gewinnen. Das Token wird derzeit bei 0,533 Dollar gehandelt, als wir dies hier schreiben.

Wiederaufleben auf den Märkten bei Bitcoin Revolution

Neue KAVA-Notierungen

Das Wiederaufleben von KAVA auf den Krypto-Märkten könnte auch auf die zusätzliche Liquidität durch die jüngsten Auflistungen des Tokens auf HotBit und Biki.com zurückzuführen sein. Im Hinblick auf HotBit gibt es eine Aktion, bei der Benutzer KAVA im Wert von 100 Dollar gewinnen können. Sie müssen nur KAVA und HotBit auf Twitter folgen. Zusätzlich müssen sie den untenstehenden Tweet mögen, ihn erneut twittern und 3 Freunde markieren.

Einsätze auf BitMax jetzt möglich

Zusätzlich ist das Abstecken von KAVA jetzt auch bei Bitmax möglich. Das Team gab die Ankündigung über Twitter bekannt, wo es erklärte, dass abgesteckte Vermögenswerte als Sicherheit für fremdfinanzierte Geschäfte verwendet werden können.

Eine weitere erwähnenswerte Entwicklung wird im KAVA-Quartalsbericht skizziert. In dem kurzen Dokument kündigte das Team an, dass Kava Chainlink als offiziellen Orakelgeber für die USDX-Stallmünze gewählt hat. Das Team fuhr fort, zu erläutern, warum dieser Schritt für das Kava-Ökosystem von Vorteil sein wird.

Diese Integration ermöglicht es allen Cosmos-Ketten, die Preisdaten von Chainlink zu nutzen. Nach umfangreichen Recherchen haben wir bei Kava Chainlink als die sicherste und zuverlässigste Orakel-Lösung für den Antrieb von Kava identifiziert. Chainlink verfügt über die qualitativ hochwertigsten Daten, die wir je von einem Anbieter gesehen haben, sowie über eine nachweisbare dezentrale Sicherheit, die bereits für Hunderte von Millionen Menschen live und kampferprobt im Mainnet ist.

Start der KAVA BNB Testnet-Brücke

Zu allem Überfluss hat das Team in Kava einen neuen Meilenstein der erfolgreichen Einführung des KAVA-BNB-Brückentestnetzes angekündigt. Eine solche Brücke wird den ersten kettenübergreifenden Transfer zwischen zwei Cosmos-Ketten ermöglichen. Schließlich wird dies die Schaffung von Kavas USDX unter Verwendung der BNB ermöglichen. Das Testnet wurde gestern, am 2. April, gestartet.

Zusammenfassung

Trotz der allgemeinen Unsicherheit auf den Krypto-Märkten, die durch die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus auf die verschiedenen globalen Volkswirtschaften hervorgerufen wurde, hat das Team von KAVA seine Versprechen an die Gemeinschaft kontinuierlich bei Bitcoin Revolution aufgebaut und erfüllt. In den letzten 24 Stunden ist die Quote aufgrund der verschiedenen skizzierten Projektentwicklungen um 9,47% gestiegen. Dazu gehören neue Listings, das Abstecken von Bitmax, die Nutzung von Chainlink als einziger Oracle-Anbieter und die Einführung des KAVA BNB Bridge-Testnetzes.